Hallo sagt ein angehender Soay-Hobyzüchter

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1356

Hallo sagt ein angehender Soay-Hobyzüchter

Beitrag#1von carlos » Freitag 1. Januar 2010, 18:46

Seit wenigen Wochen bin ich Besitzer von vorerst zwei Soaydamen vom Frühling 2009. Ich führe damit die Hobyschafzucht meines Großvaters weiter, der allerdings Heidschnucken bevorzugte. Über die IG Soay bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe mich sofort registriert.
Meine nutzbare Fläche reicht für ca 10 Soays, auf diese Anzahl möchte ich mich zubewegen.
Hier und in der IG Soay, wo auch meine Anmeldung in Arbeit ist, fühle ich mich gut aufgehoben und beraten. BildBildBild

Gruß Sandro
Benutzeravatar
carlos
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: 01.2010
Wohnort: Bad Salzungen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von karinenhof » Freitag 1. Januar 2010, 22:04

hallo Sandro,

herzlich willkommen hier und in der IG. Ich wünsche Dir viel Spass mit den zwei jungen Damen. Wann willst Du denn wie die Gruppe vergrößern?
Aber dass gehört schon nicht mehr in die Vorstellung hier rein, sondern müste eine eigene "Überschrift" bekommen.

Bildle Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von carlos » Samstag 2. Januar 2010, 13:41

Hallo Karin,

ich möchte versuchen noch im Januar eine gedeckte Aue zu bekommen, was warscheinlich etwas schwierig werden wird.
Für die nächste Brunftsaison suche ich dann einen Zuchtbock. Herr Wallenstein hat mir verraten, dass im Ramen des IG-Treffens im Herbst erstmals eine Bockschau stattfinden wird. Eine bessere Gelegenheit einen Bock zu finden gibt es wohl kaum.

Gruß Sandro
Benutzeravatar
carlos
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: 01.2010
Wohnort: Bad Salzungen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von karinenhof » Sonntag 3. Januar 2010, 11:15

Das mit der gedeckten Aue könnte echt schwierig werden.

So mehrere Böcke zusammen sind schon imposant. Von der Bockschau habe ich in der Zeitschrift gelesen. Da bin ich auch schon gespannt drauf.
Ob wir unsere Böcke mitbringen, kann ich heute noch nicht sagen. Erst mal sehen, was raus kommt und wie sich unsere aus dem letzten Jahr so entwickeln.

Du kommst also zum Treffen?

Bildle Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von carlos » Sonntag 3. Januar 2010, 12:27

Selbst wenn ich keine tragende Aue mehr bekomme geht davon die Welt nicht unter, vieleicht ergibt sich ja im laufe des Jahres noch etwas oder spätestens beim IG-Treffen im September.

Gruß Sandro
Benutzeravatar
carlos
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: 01.2010
Wohnort: Bad Salzungen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#6von karinenhof » Montag 4. Januar 2010, 12:04

Du wirst bestimmt fündig werden. Wenn Deine Mädels mit einem Bock mitgelaufen sind, ist es nicht auszuschließen, dass sie gedeckt wurden.

Gute Tiere (so reinrassig wie nur möglich) zu bekommen ist leider richtig schwer. Immer wieder werden Tiere als "garantiert reinrassig" verkauft und sind es leider nicht. Manchen Verkäufern ist es egal, manche wissen es auch gar nicht. Es ist auch schwer und nur mit viel Erfahrung möglich, Mischlinge sofort zu erkennen. Manchmal kommen erst in der zweiten od. dritten Generation die "falschen" Merkmale wieder an´s Licht.

Viel Glück und Erfolg wünscht Dir die Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#7von carlos » Montag 4. Januar 2010, 21:28

Eigentlich hoffe ich reine Soays gekauft zu haben, der Verkäufer ist vieleicht sogar IG-Mitglied. Zumindest ist er Hern Wallenstein als Züchter bekannt und er kennt auch die Vorfahren des Vaters meiner beiden (Mädels).
Andererseits habe ich auch schon von Mischlingen gelesen die angeblich ins Herdbuch aufgenommen wurden, also bleibt mir nichts anderes übrig als zu hoffen und zu vertrauen.

Viele Grüße aus Thüringen von Sandro
Benutzeravatar
carlos
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: 01.2010
Wohnort: Bad Salzungen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#8von karinenhof » Dienstag 5. Januar 2010, 13:05

hallo Sandro,

Ich hoffe auch, dass Du reinrassige Tiere hast.
Allerdings bedeutet es nicht, wenn einer Mitglied in der IG ist, dass er auch reinrassige Tiere hält.

Bildle Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von carlos » Mittwoch 20. Januar 2010, 18:23

Hallo Karin,

gegen alle Erwartungen bekomme ich doch noch eine gedeckte Aue. In der vergangenen Woche habe ich mir eine sehr schöne Herde angesehen und Samstag werde ich sie abholen, wenn alles gut geht.
Ich freue mich riesig über den prächtigen Familienzuwachs.

LG Sandro
Benutzeravatar
carlos
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: 01.2010
Wohnort: Bad Salzungen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von karinenhof » Donnerstag 21. Januar 2010, 09:56

doppelte Freude Bild, na wenn das nichts ist. Super! Dann sieht es doch mit der Herdenvergrößerung richtig gut aus.

- 10° kalte Grüße aus dem Havelland von

Karin vom Karinenhof
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende