Hallo aus Hamburg

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1843

Hallo aus Hamburg

Beitrag#1von ShadowOfMe » Dienstag 7. Juli 2009, 18:35

Hallo!
ich bin relativ neu hier und wollte mich vorstellen.
Mein Name ist Dani, ich bin 28 Jährchen alt und komme ursprünglich aus Leipzig.
Seit ziemlich genau drei Jahren arbeite ich als Gespannführerin und Mädchen für alles in einem kleinen, aber feinen, landwirtschaftlichen Freilichtmuseum in Hamburg.
Wenn es interessiert.. unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ist unser Internetauftritt zu finden. Dort muss noch eine Menge getan werden - erwartet also nicht zu viel.
Wir versuchen unseren Tierbestand langsam aber sicher auf 'alte, vom aussterben bedrohte, Haustierrassen' umzustellen.
Im Moment leben bei uns folgende :smileyvieh: cher:

2 Schleswiger Kaltblutwallache, beide 7 Jahre alt und als Kutsch- und Arbeitspferde eingesetzt
10 Schwarzkopfschafe
5 Thüringer Waldziegen (von denen die zwei Lämmer demnächst wohl auf dem Teller landen)
4 Meissner Widder
2 bunte Bentheimer Schweine
2 Bronzeputen (wir suchen übrigens noch dringend weibliche Verstärkung...!!!)
2 Hauskatzen (eine davon mit Nachwuchs - seit gestern)
3 Vorwerkhühner + Hahn
4 Ramelsloher ... im moment leider ohne Hahn... der Fuchs ist Schuld :(
diverse Hühner der Rasse 'Volksdorfer Museumsadel' ... sprich wilder Rassemix.. wir bekommen ab und zu Hühner geschenkt oder über den Zaun geschmissen... :eyes:
1 Gans (gesucht werden übrigens noch Diepholzer Gänse.. entweder Gössel oder ein Zuchstamm - wer was weiss.. bitte melden!)
2 Flugentenerpel + 1 Ente mit 13 Küken und 1 Ente die im Moment brütet
1 Altdeutsche Hütehund - Gelbbacke

ähm, ich denke ich habe kein Tier vergessen, falls doch reiche ich es umgehend nach.

Ich bin gespannt auf das Forum und hoffe das ich etwas zum Geschehen beitragen kann.

Viele Grüße aus Hamburg
Dani
Benutzeravatar
ShadowOfMe
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 06.2009
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Herwig » Dienstag 7. Juli 2009, 19:18

Hallo Dani,
also ich finde eure Seite schon mal toll.

Ich hätte super gerne die Entstehung der Klotzbeute gesehen in einzelnen Bildern, eben solche Arbeitsschritte.
Aber auch die Restauration bzw. Umarbeitung der verschiedenen landwirtschaftlichen Geräte wäre brennend interessant, denn ihr habt ja einen echten Fachmann dabei.

Mit diesem Hintergrund freue ich mich echt, dass Du zu uns gefunden hast und bin gespannt auf deine Beiträge.
Herzlich willkommen!!
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von ShadowOfMe » Dienstag 7. Juli 2009, 19:23

Ich werde schauen, ob ich Fotos von der Entstehung der Klotzbeute auftreiben kann.
Ich kann dir allerdings sagen, das der ganze Vorgang fast ausschliesslich mit einer Kettensäge von statten ging.
Wenn ich Bilder bekomme, dann werde ich einen eigenen Thread dazu aufmachen.
Die Restauration bzw. Umarbeitung der landwirtschaftlichen Geräte ist leider nicht dokumentiert. Du hast allerdings recht, wir haben zum Glück einen Fachmann da, der mit diesen ganzen alten Geräte noch umgehen und sie instand setzen kann.
Benutzeravatar
ShadowOfMe
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 06.2009
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von karinenhof » Dienstag 7. Juli 2009, 20:59

hallo Dani,

das ist ja spannend bei Euch. Ich bin schon gespannt auf Deine Beiträge.

Bildle Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von ShadowOfMe » Dienstag 7. Juli 2009, 21:11

Danke für die nette Begrüßung.
Spannend ist es bei uns in der Tat und zutun gibt es immer mehr als genug, aber ich nehme an, das kennt ihr selbst ;)

Karin, ich war vor zwei Jahren ziemlich bei dir in der Nähe :D Wir haben eine Wanderfahrt mit Planwagen, 2 Pferden, Hund und 3 Mädels gemacht.
Von Karenz (bei Redefin) über Eldenburg, Gross Breese, Havelberg nach Klietz. Zumindest Klietz und Havelberg könntest du kennen, oder?
Sehr sehr nette Umgebung.. auch wenn ich diese komische Brücke in Havelberg gruselig fand und immer noch Magenschmerzen bekommen wenn ich dran denke. Wir hatten trotzdem viel Spass und haben das Havelland genossen.

Viele Grüße aus Hamburg
Benutzeravatar
ShadowOfMe
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 06.2009
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben

Willkommen

Beitrag#6von Andreas » Mittwoch 8. Juli 2009, 06:31

Hallo,
auch von mir herzlich willkommen. Sehr spannend was ihr da macht. auch ich bin gespannt mehr zu erfahren. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß hier,

LG

Andreas
Sorry,Rechtschreibung kann ich gaaar nicht,
ich hoffe Ihr versteht trotzdem was ich meine.
Benutzeravatar
Andreas
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 162
Registriert: 11.2008
Wohnort: 17337 Uckerland/ Karlstein/ Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von Christina » Mittwoch 8. Juli 2009, 09:31

Hallihallo Dani,

eine sehr, sehr schöne Seite über ein tolles Projekt! Das werde ich mir bestimmt auch mal "in real" ansehen.

Viele Grüße,
Christina
Benutzeravatar
Christina
Moderator
Moderator
Beiträge: 998
Registriert: 12.2007
Wohnort: Zwischen Hamburg und Bremen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#8von karinenhof » Mittwoch 8. Juli 2009, 13:24

hallo Dani,

na klar kenne ich Redefin und Havelberg. In Havelberg ist im September immer Pferdemarkt. Ich war oft da. Aber in den letzten Jahren nicht mehr.

Bildle Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von Bartkaninchen » Mittwoch 8. Juli 2009, 14:08

Hallo Dani,
wenn bei Euch auch ein paar Belgische Bartkaninchen willkommen sind, kann ich Dir den Kontakt zu ein paar Züchtern aus Hamburg und Umgebung vermitteln. Melde Dich einfach bei mir !
LG aus Sachsen-Anhalt 1
Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#10von ShadowOfMe » Mittwoch 8. Juli 2009, 17:12

Hallo Christina! Wir freuen uns natürlich immer über Besuch :)

Ralf, vielen Dank für das Angebot. Wenn wir irgendwann mal 'Bedarf' haben, dann melde ich mich bei dir. Allerdings versuchen wir, eine kleine Erhaltungszucht mit Meissner Widdern auf die Beine zu stellen. Und da wir ein recht kleines Museum sind, wird es wohl vorerst bei einer Kaninchenrasse bleiben.

Viele Grüße
Dani
Benutzeravatar
ShadowOfMe
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 06.2009
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#11von Michaela268 » Montag 10. August 2009, 14:38

Hallo,
toll was ihr da macht!Ein Grund mehr mal wieder nach Hamburg u.U. zu fahren...
Frohsinn und Freude sind etwas Köstliches.(A.Schweitzer)
Benutzeravatar
Michaela268
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 45
Registriert: 12.2007
Wohnort: Emsland
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#12von knüllbergfarm » Dienstag 22. September 2009, 15:01

Hallo Dani einen etwas verspäteten Wilkommensgrüss vone Knüllbergfarm du hast dich ja schon ihm August vorgestelt .
Von den Vorgeschwärme meiner Betti von den Museumsdorf hab ich Betti gebeten uns für den Bauernmarkt am jetzigen Sonntag anzumelden mit eigenen Stand natürlich,nach dreiwöchigen versuch hats den Heute noch geklapt .
Ich bin schon ganz gespannt ihn meine alte Heimat zurückzukeren,wenn auch nur für einen Tag.
Ich bin in Wansbek Gartenstadt grosgeworden und war sehr oft in Volksdorf.
Vieleicht schafst du es ja bei uns am Stand zukommen.
Wenn noch bedarf an einen Ramelsloher Hahn gelber farbschlag ist könnten wir aushelfen.
Weiß könnte ich eventuell besorgenBild
Bis Sonntag den.
gruss THBildmas
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#13von Januschka » Samstag 2. Januar 2010, 14:39

Moin!

Exilierte Hamburgensie grüßt Quitje Bild

Gibt es eigentlich ein internationales Netzwerk von Freilichtmuseen? Komme nur drauf, weil wir hier 40 km eines haben, was auch massenhaft alte haustierrassen hält und erfahrungsaustausch doch oft eine interessante und lehrreiche Sache ist..

Außerdem frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gäbe, bei Euch Kaninchen oder anderes Kleinviehr für einige Zeit auf der Durchreise einzuquartieren? (denek hier an das nun scheinbar in D erwachende Interesse für Gotlandskaninchen).

However, FF hier ersteinmal, mensch liest sich!

Januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende