hallo aus boxberg

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 367

hallo aus boxberg

Beitrag#1von garnelchen » Dienstag 3. Juni 2014, 07:57

guten morgen
ich bin die silvia aus boxberg, bin 54 jahre jung und habe seit vorigen jahr kaninchen.
erst hatte ich sie im stall wo jeder 2 mal 2 meter hatte, aber die ratten waren da sehr aktiv und haben ständig die kleinen geholt.
nun habe ich sie leider in so einem kaninchenstall. habe aber die zwischenwände rausgenommen, so haben die damen und herren 1,20cm x 0,70cm. mag das so zwar nicht, aber das ist mehr als bei manchen züchtern.

naja, das ist ein anderes thema.

freue mich hier meine fragen stellen zu können.

lg silvia
Benutzeravatar
garnelchen
Beiträge: 2
Registriert: 06.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: hallo aus boxberg

Beitrag#2von karinenhof » Dienstag 3. Juni 2014, 08:26

herzlich willkommen Sivia,

Welche Rasse hast Du und haltet Ihr sie zur eigenen Verwendung?

Grüße von Karin aus dem Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Re: hallo aus boxberg

Beitrag#3von Conny » Dienstag 3. Juni 2014, 09:11

Herzlich Willkommen. Schön, dass du hergefunden hast.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Re: hallo aus boxberg

Beitrag#4von Dine » Dienstag 3. Juni 2014, 09:26

Hallo Silvia!

Herzlich Willkommen bei uns! :smileyvieh:
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 232
Registriert: 12.2011
Wohnort: Tellingstedt
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: hallo aus boxberg

Beitrag#5von garnelchen » Dienstag 3. Juni 2014, 11:46

ich habe blauer wiener und einfache stallhasen, irgendwelche mixe.

es war so gedacht, dass wir sie verspeisen wollten, aber so wie es aussieht muß ich sie wohl alleine essen.
mein sohn steht jeden abend vorm käfig und jammert"die sind viel zu süß um sie zu essen"
mein mann ist sowieso kein kaninchen,

er hat vor zwei jahren 5 hähne schlachten müssen, seitdem ist er kein hühnchen oder hähnchen mehr.
bin gespannt wie das weihnachten mit den enten wird:-) wenn er dann auch keine ente mehr ist, dann halte ich mir noch eine kuh und ein schwein, dann wird er vegetarier:-)))))
Benutzeravatar
garnelchen
Beiträge: 2
Registriert: 06.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: hallo aus boxberg

Beitrag#6von Thorsten123 » Dienstag 3. Juni 2014, 16:25

Hallo Silvia !
Dabei ist es für das Gewissen meiner Meinung nach das beste wenn man eigene Tiere isst, da weiß man das sie ein Leben hatten vorher und nicht in Rekordzeit auf Schlachtgewicht gepusht wurden.. Mit dieser Argumentation konnte sich auch meine Frau dran gewöhnen...
Liebe Grüße
Thorsten
Benutzeravatar
Thorsten123
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 32
Registriert: 05.2014
Geschlecht: männlich

Re: hallo aus boxberg

Beitrag#7von rainer1 » Mittwoch 4. Juni 2014, 19:57

Hallo Silvia

Nur keine Angst dein Mann wird kein Vegetarier spätestens wenn der Braten auf den Tisch steht freuen sich alle darauf.
Und wenn doch bleibt mehr für dich übrig.

Nur das schlachten wirst du übernehmen müssen das ist halt nicht jedermans sache ich hoffe du hast keine probleme damit zu schlachten weil sonst habt ihr ein problem.

Es gibt doch nichts besseres wie die eigenen zu essen da weis man was man hat und schmeckt viel besser.

Liebe Grüße

Rainer
Benutzeravatar
rainer1
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 83
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende