Gruss aus dem Norden Europas...

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1193

Gruss aus dem Norden Europas...

Beitrag#1von DerElch » Freitag 18. Februar 2011, 19:59

Hej hej tillsammas,
wir machen die Wälder Schwedens unsicher und geniessen unser Leben in vollen Zügen-so oft es geht.Klar ist nicht alles Gold was glänzt und ab und an trüben auch Wolken den Sonnenschein....aber es ist wie überall im Leben...um die kleinen Dinge geniessen zu können und vorallem zu schätzen,brauchts auch ab und an den Regen.(Ohne den ja bekanntlich weniger wachsen würde)Somit versuchen wir allem immer etwas positives abzugewinnen.Wer bis zum Hals im Schlamm steckt braucht sich über Wellness für die Haut keine Gedanken mehr machen
Aber zurück zu uns...Wir haben einen kleinen Hof und lieben diesen sehr.(Ne Mischung aus Löneberga und Ferien auf Saltkråkan )Wir bauen nach der 1zu 3 Methode an....3 Teile für die Natur(Feen,Trolle,Elche,Hunde usw )1Teil für uns....bisher sind wir damit gut gefahren Zudem gehts um den Genuss und nicht den Gewinn.Im übrigend schenkt einem die Natur ja auch so eine Menge...Beeren...Nüsse...Kantarellen...Fische...ect ect also find ich den Deal gerecht.

So und wer mehr wissen will...der Frage ruhig...oder unruhig oder wie auch immer
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Bartkaninchen » Freitag 18. Februar 2011, 20:18

Von mir schnell ein herzliches Willkommen hier bei Bild
Ein paar Landsleute findest Du hier genauso wie Antworten auf alle möglichen und unmöglichen Fragen !
Viel Spaß hier im Forum wünscht Dir und Deiner Familie
Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von Januschka » Freitag 18. Februar 2011, 23:18

Hej Älg och välkommen!

Hört sich an, als würdet Ihr Euch nnicht langweilen.. und hofffntlich bleibt Ihr im Süden diesen Winter von Stürmen verschont - damit Euch nciht die Decke auf den Kopf fällt Bild

Aus -22°C kaltem Mittelschweden grüßt

januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von DerElch » Samstag 19. Februar 2011, 03:02

tack fuer die nette begruessung ralf und januschka...und naja was die Stuerme angeht...windstill wars länger nicht mehr...aber sturm hatten wir einen bisher..da war dann auch strom ewig weg und die geräuschekulisse des nächtens lies auf einen umgestueryten Schornstein schliessen.Ich bin zwar nicht seh ängstlich aber ich gebe zu,in der Nacht hat ich dann doch etwas Bammel.
Jedenfalls wars nicht der Schornstein,auch Dach ist heile und wir wissen bis heute nicht was wirklich den riesen Knall verursacht hat-aber lieber so wie anderst rum ;o)
Falls auf Island nicht wieder ein Vulkan ausbricht,wirds ja in 8 Wochen auch Fruehling...also alles im Rahmen...-22C haben wir gegenwärtig nicht,aber bei nur einem funktionierenden Kaminofen,reichten auch die -15 bisher :D von daher wurde das klettern des quecksilbers im thermometer wohlwollend registriert.Nicht zu unterschätzen und zu vergessen,wieviel steigerungspotential bei sowas brachliegt :wink:
In diesem Sinne....

hej då

DerElch




Humor ist wenn mans trotzdem macht. :D
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#5von Tino Gärtner » Samstag 19. Februar 2011, 08:17

Ein HERZLICHES WILLKOMMEN

auch von mir aus dem Süden Brandenburgs nach Schweden!!!

Sind ja noch mehr Schweden hier im Bild- FORUM, hier kannst allso nicht unbemerkt auf schwedisch fluchen, es kommt alles ans LichtBild


Ich freue mich auf einen regen Erfahrungsaustausch!


Beste Grüße

Tino
aus dem Naturpark
Niederlausitzer Heidelandschaft
Benutzeravatar
Tino Gärtner
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 84
Registriert: 11.2010
Wohnort: Bad Liebenwerda
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#6von Gothic » Samstag 19. Februar 2011, 09:21

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Benutzeravatar
Gothic
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 106
Registriert: 02.2008
Wohnort: Berkersheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von Januschka » Samstag 19. Februar 2011, 09:27

Minus 15, pah, Lappalien :-)

Wir hatten nun, nchdem die ersten Kaninchen schon verpaart sind und es hoffentlich in nicht zu ferner Zukunft Lämmer gibt,

den neuen Kälterekord für diesen Winter mit minus 28,6 um 8 Uhr morgens.

Mit einhegehenden technischen Krusidullern.

Elch, empfehle für die Küche einen Viking 30.. keine Größe und 6 Kw.. unser großer Specksteinofen hat 8 Kw.. beide z7usammen halten uns warm und zufrieden ;-)

Timo, Schweden fluchen nicht, sowas machen nur Finnen ;-) Schweden finen höchstens etwas unakzeptabel.


Januschka,
tränken gehend
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#8von Conny » Samstag 19. Februar 2011, 14:37

Hei,


auch von mir ein herzliches Willkommen. Schön, dass du hergefunden hast Bild


LG
Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von DerElch » Samstag 19. Februar 2011, 22:36

@tino tja fluchen???wie soll das gehen mit nur drei ausdruecken die verglichen mit dem was ich aus anderen sprachen kenne erst noch harmlos sind???
@ januschka unser rekord war heuer -25..aber das war nur zwei tage und dort funkte die heizung...die -15 taten mehr aua...weil da gar nix ging und der ofen im wohnzi nicht abgenommen war...(ist er immer noch nicht aber geht mir sonstwo vorbei)Und der Viking passt nicht in die Kueche...spielt aber keine Rolle da eh neu gebaut werden wird...sanieren wuerde trotz eigenleistung mehr kosten...von daher werden wir den zustand nun voll auskosten damit wir den nächsten winter im warmen dann voll geniessen können :D
Danke allen fuer die nette begruessung...
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von Januschka » Samstag 19. Februar 2011, 23:08

Elchi,

mach kein' Scheiß mit nicht abgenommenen Öfen/Schornsteinzügen. Wir hatten schon malesche mit Schornsteinbrand und einem Bekannten von alternativ ist das Haus komplett niedergebrannt.
Außerdem issses unsmart sich mit dem Schornstinfeger quer zu legen - der kennt 'ne Menge uter Handwerker und Tipps und beides wirste noch brauchen :-)

Gute Nacht

Januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#11von DerElch » Dienstag 22. Februar 2011, 02:33

hur är min posting från igar???? :evil:
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#12von Januschka » Dienstag 22. Februar 2011, 08:40

Vilket d
å??? Har inte jättemycket tid dessa dagar, tagit in en ny 11m
ånadsvalp.. smeknamn: Macker ;-)

Jag läser och svarar senare ;-)

Januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#13von DerElch » Dienstag 22. Februar 2011, 10:02

januschka min svar av din sotarer posting :evil:
na den nochmals....also zu dem zeitpunkt konnt er nicht...weil ja Jul war...bei der wahl von erfrieren oder warten-gewann eindeutig dann heizen.
Zudem läuft der öli ja ueber den selben schornstein und dieser wird ja regelmässig deswegen gewartet....da öli ja nicht lief und dies dann der grund war den schweden in betrieb zu nehmen...kamen öli uns schwede sich auch nicht in die quere :)
Da ich schon seit etlichen jahren ueber holz heize,denk ich schon dass ich etwas im vorteil war.Wir haben langsam angefangen,erstmal geguckt obs auch zug genug hat(1A ist der)und der Ofens stand auch immer unter aufsicht :)
Wäre auch nur ein wenig pech irgendwo geronnen....hätten wir ausgemacht...aber war alles clean(verpechung und schlechter zug sind ja öfters zeichen das der schornstein zu ist)
Der Ofen war nicht oft an und es wurde nie muell verbrannt vom vorgänger...da war nicht mal russ an den wänden...jetzt wo öli wieder funzt ist der ofen wieder aus.(dessen wölkchen durch denselben schornstein zieht,darum fiehl auch nicht auf wenn er was anderes nimmt
und ich hab gegen 4h angefangen zu heizen,damits morgends zum aufstehen warm war und tags...nachts wollt man ja in angehnemen klima schlafen und da reichten uns dann 15C.Wozu gibts bei eriks hjälpen so tolle decken???)
Aber danke der fuersorge.uebrigends die handwerker kennt hier ein anderer :wink: der heizungsbauer...und als alleinerz.und handwerklich nicht unbegabtes weibliches wesen hat man hier anscheinend nen kleinen bonus :lol: (Wuerd ich natuerlich nie ausnutzen weil ich auf sowas nicht steh,aber dennoch gut zu wissen)
Hälsningar från mig till dig...(hats bei Euch auch wieder geschneit???Hier sonnenschein und flockentanz..himmel ist halb halb und daher siehts richtig gut aus wie die flocken vor der sonne rumfliegen)
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#14von DerElch » Dienstag 22. Februar 2011, 10:06

@januschka lyckatill med macker :lol: vilket roligt namn och vill du öppna en hundpension??
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#15von Herwig » Dienstag 22. Februar 2011, 10:09

Vänligen skriva på engelska!

Tack

Herwig (Ingen smeknamn)
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Beitrag#16von Januschka » Dienstag 22. Februar 2011, 11:55

DerElch hat geschrieben:@januschka lyckatill med macker :lol: vilket roligt namn och vill du öppna en hundpension??


Naja, ist ja kein Rufname.. (oder.. noch nicht Bild, kann ja noch kommen) noch hat er mehr als genug anderes zu lernen.

Hundepension... jaaaa, habe ich überlegt.. warum, hast Du einen Kunden für mich? Vielleicht ein wenig weit? 30 mil eller hur l
ångt är det?

Herwig, wir schreiben echt nix unanständiges.. nur ein wenig Übung...

Gruß,
Januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#17von karinenhof » Dienstag 22. Februar 2011, 12:11

hallo und herzlich willkommen auch von mir,

der Karin vom Karinenhof im Havelland, die auch einen Kaminofen hat und die Wärme viel schöner findet, als die olle Oelheizung
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#18von Conny » Dienstag 22. Februar 2011, 15:08

.....und ich verstehe nur Bahnhof Bild, da kein schwedisch kann Bild
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Beitrag#19von Januschka » Dienstag 22. Februar 2011, 15:32

DerElch hat geschrieben:januschka min svar av din sotarer posting :evil:
na den nochmals....also zu dem zeitpunkt konnt er nicht...weil ja Jul war...bei der wahl von erfrieren oder warten-gewann eindeutig dann heizen.
Zudem läuft der öli ja ueber den selben schornstein und dieser wird ja regelmässig deswegen gewartet....da öli ja nicht lief und dies dann der grund war den schweden in betrieb zu nehmen...kamen öli uns schwede sich auch nicht in die quere :)
Da ich schon seit etlichen jahren ueber holz heize,denk ich schon dass ich etwas im vorteil war.Wir haben langsam angefangen,erstmal geguckt obs auch zug genug hat(1A ist der)und der Ofens stand auch immer unter aufsicht :)
Wäre auch nur ein wenig pech irgendwo geronnen....hätten wir ausgemacht...aber war alles clean(verpechung und schlechter zug sind ja öfters zeichen das der schornstein zu ist)
Der Ofen war nicht oft an und es wurde nie muell verbrannt vom vorgänger...da war nicht mal russ an den wänden...jetzt wo öli wieder funzt ist der ofen wieder aus.(dessen wölkchen durch denselben schornstein zieht,darum fiehl auch nicht auf wenn er was anderes nimmt
und ich hab gegen 4h angefangen zu heizen,damits morgends zum aufstehen warm war und tags...nachts wollt man ja in angehnemen klima schlafen und da reichten uns dann 15C.Wozu gibts bei eriks hjälpen so tolle decken???)
Aber danke der fuersorge.uebrigends die handwerker kennt hier ein anderer :wink: der heizungsbauer...und als alleinerz.und handwerklich nicht unbegabtes weibliches wesen hat man hier anscheinend nen kleinen bonus :lol: (Wuerd ich natuerlich nie ausnutzen weil ich auf sowas nicht steh,aber dennoch gut zu wissen)
Hälsningar från mig till dig...(hats bei Euch auch wieder geschneit???Hier sonnenschein und flockentanz..himmel ist halb halb und daher siehts richtig gut aus wie die flocken vor der sonne rumfliegen)


Selber Schornstein ist ja feini.. aber sicher nicht derselbe Kanal.. aber Du kast bei Jula Material zum selber fegen kaufen.. Hoffe mal, daß Du eine Kappe drauf hast.. wenn der kanal kaputt ist, wird das teuer... :-( haben wir mit allen 14 Zügen. Ansonsten hat es - zumal auf dem land Vor- und nachteile praktische Frau zu sein.. die einen sind begeistert und helfen.. (schwedische Tour fahren.. fragen und auf das 'att ställa upp' appellieren).. die anderen können mit sowas gar nciht umgehen.. die besser freundlich ignorieren.. dauert im Einzelfall lange die aufzutauen.. zu lange, wenn Not am Mann ist.

Ich hab mir einen der Schorni-Gesellen über die Zeit weichgeklopft, sein Chef ist eh von uns begeistert ;-) was machen zählt. Die Bürofee umgehe ich gern ;-) .. aber mit den Jungs ist da schon mal auszudealen, daß sie mal vorbeischauen, wenn was komisch ist.. neuer Kanal geschlämmt ist.. es im Schornstein gebrannt hat ;-)

Im übrigen gilt meine Empfehlung für alternativ! Lass mich bei Gelegenheit gern wissen,wie Du da heißt.. Älgen?? *LOL*

Wir lesen uns!

Januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#20von DerElch » Mittwoch 23. Februar 2011, 05:48

@herwig zudem kan ich kein englisch...wir hatten fanz als pflicht in der schule :D

@Januschka hm...is ja komisch und schon das zweitemal das texte abgeschickt wurden...mit diesen komischen punkten belohnt werden aber nicht erscheinen wo sie sollen...
Also machen wirs nochmal :5headache: antwort war in etwa:
Jup selbe kamin,nicht selber kanal...und nee keine muetze drauf.
Und Du wuerdest Dich wundern wie ueberzeugend ich im notfall sein kann..da seh ich die Dinge gestochen scharf und agiere auch so...dafuer ist dann schicht im schacht wenn das ganze durch ist...aber solange wie noetig funktioniert da alles sehr präzise...und meist hab ich auch mit Kerls null Problemo...eher mit deren weiblichen anhang..da ich mich nunmal nicht fuer H&M begeistern kann sondern eher fuer Biltema,Jula und K-rauta schwärme :D
An nem Satz bits hab ich mehr freude als an bluemchen oder pralinchen...(ausser es sei irgend ne alte sorte die ich schon lange suche :wink: aber dann lieber samen....schnittblumen sind nicht meins :wink: :oops: und das als ehemalige floristin)
So mal allen nen schönen Tag wuensch...wir :5moped: nachher mal in die stadt..erikshjälpen hat heut auf und ich will noch nen teppich fuer den flur..und natuerlich bisschen stöbern :) Danach vorräte aufstocken und dann wars das bis mitte märz mit einkaufen...Syeh eh nicht auf dieses menschengewuehl-von daher ist mtl grosseinkauf das beste...anstrengend aber was man hat hat man...hejdå alla och januschka hälsningar till dig
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#21von Januschka » Mittwoch 23. Februar 2011, 10:06

DerElch hat geschrieben:@Januschka hm...is ja komisch und schon das zweitemal das texte abgeschickt wurden...mit diesen komischen punkten belohnt werden aber nicht erscheinen wo sie sollen...
Also machen wirs nochmal :5headache: antwort war in etwa:
Jup selbe kamin,nicht selber kanal...und nee keine muetze drauf.


Also haste schon was vor im Frühling.. Mütze! Bild

DerElch hat geschrieben:Und Du wuerdest Dich wundern wie ueberzeugend ich im notfall sein kann..da seh ich die Dinge gestochen scharf und agiere auch so...dafuer ist dann schicht im schacht wenn das ganze durch ist...aber solange wie noetig funktioniert da alles sehr präzise...und meist hab ich auch mit Kerls null Problemo...eher mit deren weiblichen anhang..da ich mich nunmal nicht fuer H&M begeistern kann sondern eher fuer Biltema,Jula und K-rauta schwärme :D
An nem Satz bits hab ich mehr freude als an bluemchen oder pralinchen...(ausser es sei irgend ne alte sorte die ich schon lange suche :wink: aber dann lieber samen....schnittblumen sind nicht meins :wink: :oops: und das als ehemalige floristin)


Japp, kenne das.. sowohl das Überzeugend sein und dann abschlaffen wenn der Adrenalinspiegel sinkt (kennen wohl die meisten von uns). Und auch die Bevorzugung von Jula & Co vor H&M ist hier ähnlich. Rechne noch Byggmax und Beijers hinzu ;-) Und die private Sägerei Deines Vertrauens ;-) Anfangs waren wir da auch wie Kinder im Süßigkeiten Laden Bild Legt sich aber ein wenig.


DerElch hat geschrieben:So mal allen nen schönen Tag wuensch...wir :5moped: nachher mal in die stadt..erikshjälpen hat heut auf und ich will noch nen teppich fuer den flur..und natuerlich bisschen stöbern :) Danach vorräte aufstocken und dann wars das bis mitte märz mit einkaufen...Syeh eh nicht auf dieses menschengewuehl-von daher ist mtl grosseinkauf das beste...anstrengend aber was man hat hat man...hejdå alla och januschka hälsningar till dig


Ja, so einen Laden habe ich hier auch. Lohnt sich auch, auf Auktionen auf dem Land zu gucken.
So, ich mach füttern zweite Runde.. und heute Abend gibt es einen neuen Heuballen für die Viecher.. adele!

Januschka
Benutzeravatar
Januschka
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 332
Registriert: 10.2009
Wohnort: Västmanland, Schweden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#22von DerElch » Mittwoch 23. Februar 2011, 17:38

@januschka neee setz da doch keine muetze mehr drauf wenn wir eh dann bauen...einzige was ich hier noch tu is bissi farbe verballern,damit die spuren der kampfkatze des vorbesitzers(anscheinend gibs solche tiere öfters :lol: )nicht mehr so ins auge stechen....und aussenrum ne baufolie rum...so quasi ueberdimensioniertes gewächshaus :twisted: gut fuer die tomaten und die kaputte dämmung fällt nicht so ins gewicht,zudem siehts dann nich ganz so traurig schäbig aus wie jetzt...der neubau sollte ja bis oktober stehen...( :eyes: ja ich weiss...bedeutet ab mai tag und nacht maloche...aber von nuex kommt ja auch nuex)
Leider ist der eriks hjälpen hier nicht ganz so prall..aber ok...spart man auch...die schicksten hab ich bisher in sävsjö und vetlanda gesehen....zweiterer aber hat man schon angemerkt das er ein grosses einzugsgebiet hat,wenn man sich die preisschilder angesehen hat...da war manch teil grad ma 100 kronen unter ikeapreis :shock:
So und nun nochmals los...grummel..aber DAS is ne andere geschichte.... :5headache:
Benutzeravatar
DerElch
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 8
Registriert: 02.2011
Wohnort: schweden
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende