Bartkaninchen aus dem Unstruttal

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1052

Bartkaninchen aus dem Unstruttal

Beitrag#1von Bartkaninchen » Donnerstag 22. Mai 2008, 10:03

Hallo,
nachdem ich mich gerade registriert habe, möchte ich mich auch in ein paar kurzen Zügen vorstellen.
Mein Name ist Ralf Glaubel, ich bin 47 Jahre alt und wohne in Balgstädt, einem kleinen Ort im Süden Sachsen-Anhalts.
Nachdem ich mit meiner Lebensgefährtin im vergangenen Jahr ein altes Bauerngehöft gekauft habe und die Renovierungen weitestgehend abgeschlossen sind kann ich mich nun meinem über einige Jahre unterbrochenen Hobby, der Kaninchenzucht, widmen.
Interessiert bin ich auch noch an der Anschaffung einer bedrohten Hühnerrasse, worüber ich mir aber erst noch Gedanken machen muß welche es sein soll und welche auch für mich geeignet ist.
Zur Zeit habe ich mit der Zucht von Belgischen bartkaninchen begonnen und bin auch Mitglied im Erhaltungszuchtverein 9 D 1 geworden.
Den Antrag auf Mitgliedschaft im VIEH e.V. habe ich mir auch schon ausgedruckt und hoffe nun auf einen regen Erfahrungsaustausch und auch auf hilfreiche Hinweise beim Aufbau und Führen meiner Tierzucht.
Soviel also nur kurz von mir. Für weitere Fragen stehe ich natürlich immer zur Verfügung !
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#2von Canaria111 » Donnerstag 22. Mai 2008, 11:53

Herzlich Willkommen. Wir freuen uns immer über Unterstützung jeglicher Art Bild

grad wir hier versucht ein Zuchtring für die stark gefährdeten Altsteirer zu gründen. Vielleicht gefällt Dir ja diese Hühnerrasse. Ansonsten wünsch ich Dir noch viel Spass hier im Forum
Benutzeravatar
Canaria111
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 259
Registriert: 03.2007
Wohnort: Teneriffa
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#3von karinenhof » Donnerstag 22. Mai 2008, 12:30

hallo und herzlich willkommen hier.

Wir haben unsere Nutztierarche mit Schafen begonnen. Erweitern wollen wir auch mit Hühnern und Kaninchen. Ich habe auch meinen Traum vom Pferd noch lange nicht aufgegeben.

Bildl Spaß und einen regen Erfahrungsaustausch wünscht

Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende