Cheeps Inn der Arche am Südermoor

Moderator: Uwe


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1942

Re: Cheeps Inn der Arche am Südermoor

Beitrag#51von Christina » Dienstag 29. Oktober 2013, 08:33

Der hatte ja keine Angriffsfläche zu bieten. Wenn er den nächsten Sturm mit Verkleidung übersteht, dann hast Dus!
Aber unser Pferdestall steht zum Glück auch noch!
Solch Sturm brauch ich so schnell nicht wieder. Bei uns ist ein Kälberiglu (Weideschafstall für die Schafe) weggeflogen und letztendlich im Zaun der Nachbarn hängen geblieben. Raufe umgefallen, Entenstalldach abgeflogen und einige Zäune kaputt. Gestern hab ich mich gefragt, warum ich als Hobby nicht Politikerin bin, da wäre mir das Wetter egal!
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
Benutzeravatar
Christina
Moderator
Moderator
Beiträge: 1006
Registriert: 12.2007
Wohnort: Zwischen Hamburg und Bremen
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Cheeps Inn der Arche am Südermoor

Beitrag#52von Herwig » Dienstag 29. Oktober 2013, 10:05

Keine Sturmschäden, aber die Äpfel brauche ich nicht mehr per Leiter ernten!!
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3387
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Geschlecht: männlich

Re: Cheeps Inn der Arche am Südermoor

Beitrag#53von Dine » Dienstag 29. Oktober 2013, 13:28

@Christina:
Gestern hab ich mich gefragt, warum ich als Hobby nicht Politikerin bin, da wäre mir das Wetter egal!


Naja... als Politikerin musst Du dein Fähnlein ja auch ständig nach dem Wind hängen und bei so einem Sturm wie gestern dürfte das Interessant werden... :viannen_114: :yahoo:

@Herwig: Wie praktisch... :biggrinn:
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 235
Registriert: 12.2011
Wohnort: Tellingstedt
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Beteilige Dich mit einer Spende
cron