Neue Wiese


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 189

Neue Wiese

Beitrag#1von Thorsten123 » Freitag 19. September 2014, 13:00

Hallo zusammen !
Ich bräuchte mal euren Rat. Und zwar habe ich eine Wiese hier die Jahrelang von Pferden beweidet wurde. Die Pflege in den letzten ca. 20 Jahren ging eher gegen null. Der stand jetzt ist: Knüppelharter Boden, eine Ecke unheimlich viel Spitzwegerich, der überwiegende Teil son Magergras, nicht wenig JKK, ziemlich buckelig weil auch nie mal abgeschleppt wurde. Ich glaub ich hab allss... Komm ich um pflügen (lassen) und neueinsaat herum ? Das würde bei nem 3/4 ha richtig ins Geld gehen. Sollen hinterher Schafe drauf und Heu runter.. ;)
Wäre für eure Einschätzung dankbar.

Gruss Thorsten
Benutzeravatar
Thorsten123
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 32
Registriert: 05.2014
Geschlecht: männlich

Re: Neue Wiese

Beitrag#2von Herwig » Freitag 19. September 2014, 15:36

Hört sich verdammt nach umbrechen an!!
Wenn das echt so uneben ist, machst du dir später alle Maschinen kaputt, bzw. jener, der Mähen muss. Das JKK wirst du durch umpflügen nicht wegbekommen, ist aber nach der Bearbeitung künftig einfacher auszustechen. Künftig solltest du Portionsweiden machen und regelmäßig nachmähen bzw. mulchen. Auf jeden Fall sollte regelmäßig geschleppt werden.
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3383
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 213
Geschlecht: männlich

Re: Neue Wiese

Beitrag#3von Thorsten123 » Freitag 19. September 2014, 16:59

Vielen Dank ! Hatte sowas befürchtet. Die Wiese war lange lange verpachtet. Ich hab ja - nicht zuletzt hier - gelernt wie ne weidepflege funktioniert. Der Spitzwegerich stört nicht, wollte ih nur erwähnen weil er schon ein Merkmal ist in der Menge. Der Boden ist Sennesandlastig, wobei die Wiese recht tief liegt und tendenziell eher feucht ist.
Benutzeravatar
Thorsten123
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 32
Registriert: 05.2014
Geschlecht: männlich


Beteilige Dich mit einer Spende