Binsen bekämpfen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2710

Beitrag#1von Christina » Sonntag 12. Juni 2011, 20:33

Ebenfalls Moin!
Meine Ponys fressen die mit, wenn sie relativ frisch sind. Nur überständige mögen sie nicht...
Deshalb ärgere ich mich nicht mehr darüber. Bild
Über die Jahre sind sie aber auch weniger geworden oder zumindest schmaler / kleiner. Ich denke, dass die regelmäßige "Besensung" und das Abfressen da schon geholfen haben.
Wie lange gehst Du denn gegen sie vor?
Beste Grüße, Christina

PS: Kalk bei Sonnenschein? Soll die beste Wirkung haben neben dem Kürzen.
Benutzeravatar
Christina
Moderator
Moderator
Beiträge: 1006
Registriert: 12.2007
Wohnort: Zwischen Hamburg und Bremen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Mittelerde » Montag 13. Juni 2011, 09:38

Moin,

also ich hab auch welche hinterm Haus auf der Wiese .... zumindest theoretisch. Meine Schafe mögen die sehr gerne :-) aber die mögen auch Brennesseln .... und das hat nix damit zu tun das nix anderes da wäre ,-)

Da sind meine RPL echt praktisch .....
:smileyvieh: le Grüße aus Mittelerde

Ralf

--------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
Mittelerde
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 83
Registriert: 02.2010
Wohnort: Mittelerde ;-)
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Binsen bekämpfen

Beitrag#3von Jaegertom » Dienstag 21. Februar 2012, 02:37

Binsen und Schilf fressen Schafe und Ziegen sehr gerne, nur alte trockene Halme nicht mehr.
2 Jahre Ziegen und die Wiese sieht anders aus, nur ganz werden sie nicht wegzubekommen sein.
Benutzeravatar
Jaegertom
...ist wohl ein Fachmann/frau
...ist wohl ein Fachmann/frau
Beiträge: 466
Registriert: 10.2011
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende